visual

Kurse buchen

Das Buchen von Kursen funktioniert ganz einfach: Besucher rufen Ihre Webseite oder die speziell für Sie angelegte Subdomain "ihrname.course-manager.de" auf und sehen dort die angebotenen Kurse. Per Klick auf "Buchen" gelangt Ihr Kunde zur Login-Seite, auf der er sich - sofern noch nicht vorhanden - ein Benutzerkonto anlegen kann. Nun kann er den Kurs bequem online buchen und aus den von Ihnen angebotenen Zahlungsarten auswählen. Sein persönliches Kundenkonto bietet ihm eine stets aktuelle Übersicht aller gebuchten Kurse, Einträge auf Wartelisten, und vieles mehr.

Natürlich kann der Kunde auch seine Kinder und andere Familienmitglieder über ein und dasselbe Konto verwalten.

Ihre Vorteile:
  • Der Kunde pflegt seine Daten selber und kann im Falle eines Umzugs dort die neue Adresse und Telefonnummer hinterlegen.
  • Sie haben bei Kinderkursen die Daten der Erziehungsberechtigten immer sofort griffbereit.
  • Bieten Sie dem Kunden exklusive Vorbuchungsrechte für den Folgekurs an - er sieht diesen automatisch in seinem Account und kann direkt buchen.
  • Falls der Kunde einmal nicht an einem Termin teilnehmen kann, ist es für ihn ein leichtes diesen Kurstermin abzusagen.
    Falls Sie die Option "Einzelbuchung erlaubt" ausgewählt haben, steht dieser Platz für den Kurstermin automatisch zur freien Verfügung im Internet und kann noch mal gebucht werden.
  • Die Kommunikation wird vereinfacht - per E-Mail werden die Kunden automatisch von Verschiebungen und Änderungen informiert.
Kurse einfach und schnell online buchen
Buchung von Kursen einfach und bequem online.

So werden Kurse gebucht

Kunden buchen selbstständig online

Für eine Online-Buchung loggen sich Ihre Kunden einfach im COURSE MANAGER ein.

Neukunden registrieren sich und legen sich damit ein Kundenkonto an.

Nun können Sie den gewünschen Kursblock oder Einzelkurse online buchen und - je nach angebotener Zahlungsart - direkt oder an der Kasse bezahlen.
Im Anschluss versendet der COURSE MANAGER eine Buchungsbestätigung per E-Mail.

Diese E-Mail enthält - je nach Zahlungsart - die passende Rechnung als Anlage.

Damit die Rechnung im Corporate Design Ihres Unternehmens erstellt wird, können Sie im Bereich der Einstellungen individuelle Hintergründe hochladen.

Persönliches Kundenkonto

Das Einrichten eines persönlichen Kundenkontos hat folgende Vorteile:
  • Einfach und bequem Folgekurse buchen
  • Familienmitglieder hinterlegen
  • Warteliste für ausgebuchte Kurse nutzen
  • Alle Buchungen im Überblick haben
  • Termine als ics-Datei herunterladen

Online Bezahlmethoden

SEPA
  • Lastschrift (SEPA)
PayPal
  • PayPal
  • PAYONE (Auszug)
AMEX
MasterCard
VISA
GiroPay
SofortÜberweisung
JCB
  • Girosolution (Auszug)
AMEX
MasterCard
VISA
giropay
  • B&S Card Service (Auszug)
AMEX
MasterCard
VISA
girocard
  • datatrans AG (Auszug)
AMEX
MasterCard
VISA
SOFORT Überweisung

Ihre Mitarbeiter buchen Kurse für Teilnehmer

Nicht jeder Kursteilnehmer kann oder möchte seinen Kurs online buchen. Stattdessen ist er vor Ort, um sich über das Angebot zu informieren.

Mit dem COURSE MANAGER ist es natürlich möglich, dass Ihre Mitarbeiter Buchungen für diese Kunden ausführen.

Eine saubere Rechteverwaltung regelt, welcher Mitarbeiter zum Buchen befugt ist.
Bei der Buchung steht Ihren Mitarbeitern ein klar strukturiertes Formular zur Verfügung, mithilfe dessen sie bestehende Kunden suchen und finden können.

Dabei werden die Kundendaten automatisch in die Eingabefelder übernommen, und können bei Bedarf gleich noch überarbeitet werden.

Alternativ wird ein neuer Kundeneintrag angelegt.

Optional stehen auch Schnittstellen zu Kassensystem zur Verfügung - gerne können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.